Entdecke DATEF

FSE10299 - Business Intelligence Expert Microsoft Certified

___________________________________

Email
Anruf
Informations-anfrage
Anmeldung
Bekannt-machung des Auswahl-verfahrens

 Berufsbild

Dieser Kurs vermittelt Informatik-Kompetenzen zur Umsetzung von Business Intelligence (BI) mit Microsoft SQL Server, wodurch Programmierer Daten in Informationen und Wissen verwandeln können.
Mit den erworbenen Kompetenzen können die Teilnehmenden in Unternehmen arbeiten, die Projekte und Anwendungen im Bereich Business Intelligence entwickeln. Es bestehen auch viele Möglichkeiten, um mit einem Start-up einzusteigen oder sofort eine selbstständige Tätigkeit zu beginnen.

Offizielle Microsoft-Zertifizierungen

Der Kurs bezieht sich auf die offiziellen Microsoft Training-Programme, die die Teilnehmenden auf die Prüfungen für die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate MCSA für die Entwicklung von Business Intelligence vorbereiten. Alternativ können die Teilnehmenden die Prüfungen für die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate MCSA für die Entwicklung von Datenbanken ablegen.
Die Microsoft-Zertifizierungen sind international gültig und weltweit anerkannt. Sie stellen eine hervorragende Qualifikation für den Eintritt in die Arbeitswelt dar, da sie hohe Ausbildungsstandards der Programmierer garantieren.

Zielgruppe

Die Teilnahme ist auf 10 Personen beschränkt, Männer oder Frauen, die ihren Wohnsitz oder Aufenthaltsort in der Autonomen Provinz Bozen haben und Langzeitarbeitslose sind.
Als Langzeitarbeitslose gelten Personen, die seit mehr als 12 Monaten (bzw. seit mehr als 6 Monaten, wenn sie unter 26 Jahre alt sind) auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle sind.

Finanziert im Rahmen des operationellen Programms des Europäischen Sozialfonds 2014-2020

Anmeldung und Teilnahme sind kostenlos, da der Kurs im Rahmen des operationellen Programms des Europäischen Sozialfonds 2014-2020 finanziert wird.
Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmenden, die an mindestens 75 % der Gesamtstundenzahl teilgenommen haben, eine Teilnahmebescheinigung des Europäischen Sozialfonds.

Dauer und Zeiten

Der Unterrichtsbeginn ist für die zweite Hälfte Mai 2021 vorgesehen und der Kurs dauert bis November 2021. Zum Zeitpunkt des Verfassens ist der Kurs als Fernunterricht geplant.
Der Unterricht wird täglich von 8.30 bis 13.00 Uhr stattfinden. Falls der Kurs als Präsenzunterricht durchgeführt wird, könnten die Uhrzeiten hiervon abweichen.

Struktur des Kurses

Das Kursprogramm besteht aus 430 Unterrichtsstunden, 250 didaktischen Praktikumsstunden sowie 2 Stunden individuellen Gesprächen für die berufliche Orientierung. Es ist in Theoriestunden und betriebliche Didaktik mit sehr vielen praktischen Übungen unterteilt.
Das Kursprogramm gliedert sich in folgende Module:
- Database Administration Fundamentals     30 h
- Windows Server Administration Fundamentals    20 h
-  Querying Data with Transact-SQL     40 h
- Developing SQL Databases      40 h
- Implementing a SQL Data Warehouse     50 h
- Developing SQL Data Models     50 h
- Analyzing Data with SQL Server Reporting Services   20 h
- Prüfungsvorbereitung für die Zertifizierung Microsoft MCSA   30 h
- Analyse von Daten mit Excel, PowerPivot und Power BI   40 h
- Project Management mit Ms Project     25 h
- Grundsätze der Organisation und Kontrolle     30 h
- Selbstsicheres Auftreten am Arbeitsplatz     25 h
- Ethisches Business       15 h
- Aktive Arbeitssuche und Entwicklung von Selbstunternehmertum  15 h
- Didaktisches Praktikum bei Behörden/Firmen     250 h
- Einzelgespräche zur beruflichen Orientierung (mit jedem/jeder Teilnehmenden)  2 h

Informationen und Anmeldung

Für den Zugang zu dem Kurs muss ein Online-Teilnahmeantrag ausgefüllt werden und im Weiteren sind ein Test und ein Auswahlgespräch vor einer Kommission zu absolvieren.
Wir empfehlen Ihnen hierfür, telefonisch einen Termin mit uns zu vereinbaren, um Unterstützung beim Ausfüllen des Online-Antrags zu erhalten.
Auskünfte und Hilfe bei der Beantragung der Teilnahme erhalten Sie hier:
Sekretariat Datef AG
Bozen, Business Park Luigi-Negrelli-Straße 13/B
Tel. 0471 066 504
fse-esf@ datef.it

Projektkoordinatoren

Dott. Gianluca Ghezzi  Tel. 348 74 18 110 (auch WhatsApp)
Dott. Giovanni Distefano  Tel. 348 35 78 997 (auch WhatsApp)